Lackbildkontrolle

Spritzmusterkontrolle für ein gleichbleibendes Lackbild 

Bei SprayCapture handelt es sich um ein innovatives Gerät zum Erfassen des Spritzmusters, das außerhalb der Spritzkabine oder im Labor aufgestellt werden kann. Das Spritzmuster wird auf Folienbögen erfasst und die aufgenommenen Bilder danach in der SprayVision-Software ausgewertet.

VORTEILE

  • Optimale Analyse von Spritzbildern 

  • Bewertung der Spritzbilder 

  • Prozesskontrolle  

  • Berührungslose Messung der Schichtdicke  

  • Weitere Größen und Geräte sind gerade in der Entwicklung 

  • Für die Messung muss der Lack nicht trocknen  

  • Warten Sie nicht auf die Dickenmessung des Teils 

  • Optimierung Ihres Lackierprozesses durch das Expertenwissen von KAMATEC 

LIEFERUMFANG

  • SprayCapture Hardware

  • SprayVision Software 

TECHNISCHE DATEN

Varianten:mit und ohne ATEX Zertifizierung
Formate:A3 | A2 (für Rotary Bell)
Pistolenarten:Rotary Bell, pneumatische Pistolen

 Infomaterial zu Lackbildkontrolle

Zubehör und VerschleißteileWeitere Artikel zu Lackbildkontrolle

Diese Produkte könnten Sie interessieren


CLOSE